MyDiabetesTrial



		
	






Language Preference:

Sie kommen möglicherweise für diese klinische Studie infrage, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

Diagnose

Bei Ihnen wurde von einem Arzt die autosomal-dominante polyzystische Nierenerkrankung (ADPKD) diagnostiziert.

Geschlecht

Sie sind ein Mann oder eine Frau zwischen 18 und 50 Jahren.

Medikamente

Sie haben Ihren Blutdruck seit mindestens 30 Tagen erfolgreich mit Medikamenten gegen Bluthochdruck behandelt.

Nierenkrankheit

Ihre Nierenerkrankung ist dem Risiko eines schnellen Fortschreitens ausgesetzt.

Auch wenn Ihre Bedingungen von den obigen Bedingungen abweichen, können Sie für die Studie dennoch geeignet sein. Finden Sie heraus, ob Sie Möglicherweise für die Studie geeignet sind.

Klinische Studie für Patienten mit polyzystischer Nierenerkrankung (PKD)

Arzt und Patient

Das Ziel dieser klinischen Studie ist es, die Wirkung des Prüfpräparats auf die Wachstumsrate des Gesamtnierenvolumens (total kidney volume, TKV) und das Nachlassen der Nierenfunktion bei Patienten zu bestimmen, bei denen das Risiko einer schnell fortschreitenden autosomal-dominanten polyzystischen Nierenerkrankung besteht.

Darüber hinaus wird in der Studie die Sicherheit und Verträglichkeit des Prüfpräparats untersucht.

Dies ist eine zweiphasige klinische Studie. Einige Testteilnehmer erhalten das Prüfpräparat, während andere ein Placebo erhalten, eine inaktive „Scheinpille“, manchmal auch als „Zuckerpille“ bezeichnet.

Weitere Studiendetails

Patienten mit PKD werden ermutigt, den 60-Sekunden-Fragebogen ● auszufüllen, um zu überprüfen, ob Sie möglicherweise für die Studie infrage kommen.

Die medizinische Versorgung erfolgt in lokalen Krankenhäusern und Forschungszentren, die auf die Behandlung von Nierenerkrankungen spezialisiert sind. Die Versorgung erfolgt durch zugelassene Ärzte.

Patienten unter 18 Jahren oder älter als 50 Jahre sowie Schwangere können nicht an der Studie teilnehmen.